Cover AbgründeGerade ist mein erstes Buch Abgründe erschienen. In zwanzig abgrundtiefen Kurzgeschichten möchte ich Sie mitnehmen auf eine Reise zu seelischen Abgründen, aber auch zu dem Ort in uns, an dem Hoffnung keimt.

Ein Junge, der eine Leiche findet und feststellen muss, dass ihm seine Reaktion auf den Fund mehr Angst einjagt als der tote Körper selbst. Ein Mann, der sich im Schutz der Nacht auf die Lauer legt und dabei nur ein Ziel vor Augen hat: zu töten. Eine Familie, die sich einem unsichtbaren Feind gegenüber sieht, der ihr Leben für immer verändert und alles zu zerstören droht. Eine junge Frau, die Geister beschwört und plötzlich selbst zum Werkzeug dunkler Mächte wird. Eine Ehe, die stets glücklich war und von einem Moment auf den anderen  auf eine Katastrophe zuschlittert …

 

Zum Buchshop Zum E-Book

 

 

Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn,
dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Und wenn du lange in einen Abgrund blickst,
blickt der Abgrund auch in dich hinein

– Friedrich Nietzsche –

 

Folge mir auf Facebook Folge mir auf Twitter

Advertisements